Willkommen im Schnoor

Bremens ältester Stadtteil mit seinen denkmalgeschützten Häusern und autofreien Gassen ist ein familienfreundliches Viertel, in dem es viel zu erleben und entdecken gibt. Künstler, Kunsthandwerker und Gewerbetreibende wohnen und arbeiten hier seit dem Mittelalter. Es hat seinen eigenen Reiz, die Straßen in ihrer bis heute erhaltenen mitteralterlichen Kleinstadtromantik zu durchschlendern. Die Baugeschichte der noch erhaltenen Häuser reicht bis in das 15. Jahrhundert zurück. Besucher schätzen die bunte Mischung aus originellen Läden und Erlebnisgastronomie, die zum Bummeln und Schlemmen einlädt.

near_meHier gehts zum Schnoor Viertel (Google Maps)