Rathaus und Bremer Roland

Direkt in der Innenstadt, neben dem Hansekreuz, befinden sich der seit 2004 als UNESCO Weltkulturerbe erklärte Bremer Roland. Es ist die größte freistehende Statue aus dem Mittelalter und steht seit 1404 an seinem Platz als Symbol für Recht und Freiheit. 

Das Bremer Rathaus, das seit 2004 ebenfalls zum Weltkulturerbe gehört, befindet sich gleich neben dem Roland. Es wurde 1405-1410 errichtet und im 17. Jahrhundert mit einer Fassade im Stil der Weser-Renaissance versehen. Das Bremer Rathaus ist eines der schönsten Rathäuser Deutschlands. Im Untergeschoss des Rathauses befindet sich der Bremer Ratskeller, der zu kulinarischen Genüssen einlädt und zu den ältesten Weinkellern Deutschlands zählt.

 

near_meHier gehts zum Rathaus und Roland (Google Maps)